Startseite / Robert Milan

Robert Milan

Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Als langjähriger Medizinautor entsprechen seine Inhalte dem aktuellen medizinischen Wissensstand und begründen sich ebenfalls auf ärztliche Fachliteratur und der aktuellen medizinischen Leitlinie.

Jodmangel erkennen durch Urintest

Jodmangel erkennen durch Urintest

Fast jedes Nahrungsmittel enthält im Grunde Jod und trotzdem haben zahlreiche Menschen mit einem Jodmangel zu kämpfen. Jeder Dritte soll alleine hierzulande unterversorgt sein. So handelt es sich bei Jod um einen Mineralstoff. Dieser treibt die Schilddrüse an. Ein gut versorgter, menschlicher Körper besitzt demnach eine gute Körpertemperaturregulation, verfügt über …

Weiterlesen »

Was hilft gegen Nesselsucht: Ursachen, Symptome und Behandlung

Was hilft gegen Nesselsucht: Ursachen, Symptome und Behandlung

Was ist Nesselsucht? Die Nesselsucht ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche krankhafte Veränderungen der Haut. Umgangssprachlich bezeichnet man sie auch als Nesselfieber oder Quaddelsucht. Der Fachbegriff für die Erkrankung heißt Urtikaria und leitet sich von dem lateinischen Wort urere für „brennen“ ab. Zwischen 15 und 25 Prozent der Bevölkerung sind mindestens …

Weiterlesen »

Wenn man von Hausstaubmilben gequält wird

Wenn man von Hausstaubmilben gequält wird

Eigentlich will man sich ja in seinem Zuhause wohl und gut fühlen können. Schließlich sollten die eignen vier Wände der Rückzugsort sein, wo man sich vom Alltag erholen, entspannen und wieder Kräfte sammeln kann. Aber einigen geht es so, dass sie sich schlapp, irgendwie unwohl und sogar sehr unausgeschlafen fühlen. …

Weiterlesen »

Methylisothiazolinone Allergie

Methylisothiazolinone Allergie

Eine sogenannte Methylisothiazolinone Allergie ist nichts anderes als eine Kontaktallergie. So reagiert die Haut des Betroffenen in diesem Fall auf spezielle Stoffe allergisch, wenn diese mit den Substanzen in Berührung kommt. Oftmals röten sich die betroffenen Stellen, beginnen zu jucken, nässen unter Umständen und es bilden sich manchmal sogar kleine …

Weiterlesen »

Weinallergie – Weinunverträglichkeit Ursachen und Symptome

Weinallergie – Weinunverträglichkeit Ursachen und Symptome

Rotwein und Käse ist eine schmackhafte Kombination, allerdings verursacht diese bei manchen Menschen keinen Genuss, sondern eher qualvolle Gesundheitsprobleme. So bekommen einige davon Krämpfe im Bauch, haben mit einem Ausschlag zu kämpfen oder aber leiden unter Kopfweh. Handelt es sich hier bei diesen Symptomen unter Umständen um eine Weinallergie? Gibt …

Weiterlesen »

Nasenspray bei Allergie

Nasenspray bei Allergie

Um die Symptome einer Allergie zu lindern wird oftmals ein Nasenspray empfohlen. Je nach Allergieursache ist es jedoch erforderlich, auf ein Produkt mit einem bestimmten Wirkstoffen zurückzugreifen. Nur so lässt sich gezielt gegen das unleidliche Befinden vorgehen. Dieser Ratgeber klärt über Nasensprays im Allgemeinen auf, erläutert die Wirkstoffe mit denen …

Weiterlesen »

Berufsallergie – berufsbedingte allergische Reaktionen

Berufsallergie - berufsbedingte allergische Reaktionen

Als Berufsallergie werden allergische Erkrankungen bezeichnet, bei denen man aufgrund des beruflichen Umfeldes in Kontakt zu Allergenen kommt. Diese Form der Allergie ist nicht zu unterschätzen, da sie oft weit reichende Folgen haben kann. Angefangen vom Wechsel des Arbeitsplatzes, des Berufs oder die sogar bis zur vorzeitigen Berentung führen können. …

Weiterlesen »

Heuschnupfen – Pollenallergie Symptome und Diagnose

Heuschnupfen - Pollenallergie Symptome und Diagnose

Die allergische Rhinitis ist besser bekannt unter dem Namen Heuschnupfen. Dabei kommt es nur in den seltensten Fällen vor, dass die Betroffenen direkt auf Heu reagieren. Es kann aber passieren, dass auf Inhaltsstoffe des Heus reagiert wird. Heuschnupfen gehört zum Allergietyp I (Soforttyp). Die häufigsten Auslöser für einen allergischen Dauerschnupfen …

Weiterlesen »

Erdnussallergie – Symptome und Therapie

Erdnussallergie - Symptome und Therapie

Eine Erdnussallergie ist innerhalb der Gruppe der Allergien durchschnittlich häufig vertreten. Gesehen auf die Gesamtbevölkerung sind zwischen 1 und 6 Prozent betroffen. Allerdings ist eine Erdnussallergie nicht zu unterschätzen, denn die Folgen einer allergischen Reaktion sind für die Betroffenen sehr oft erheblich. Die Erdnuss wird allgemein in der Gruppe der …

Weiterlesen »