Startseite / Allergietest / Histaminintoleranz Test

Histaminintoleranz Test

Was ist der Test auf Histaminintoleranz?

Der Selbsttest auf Histamin-Intoleranz kommt in einem ansprechenden Testkit für zu Hause zu Ihnen. Für diesen Selbsttest muss man aber keine Erfahrung in Blutabnahme oder Labortests haben. Man entnimmt sich lediglich mit einer Lanzette einige Tropfen Blut.  Und sollte es wider erwarten doch nicht gleich klappen, ist auch eine Ersatzlanzette enthalten.

Das Testkit für den Histamin-Intoleranz Test enthält :

  • die bebilderte und umfangreiche Anleitung, die auch für Laien verständlich schrittweise die Blutabnahme erklärt
  • 2 Rücksendekarten mit Test-ID zur Registrierung
  • Desinfektionstuch, Pflaster, Tupfer, Lanzetten CE 0344 2x , Blutauffangröhrchen und Transportröhrchen
  • Namensetikett
  • den Rücksendebeutel, mit dem Sie ihre Blutprobe kostenlos per Post an das entsprechende Labor zurücksenden können

Wie funktioniert der Histamin-Intoleranz Selbsttest?

Histaminintoleranz Test
Histaminintoleranz Test Ratgeber

Wie schon oben beschrieben muss man sich nur selbst ein wenig in den Finger pieksen und wenige µl Blut entnehmen. Alles für den kostenlosen. Versand in das Fachlabor ist enthalten. Kein langes Warten beim Arzt oder anfahrt zum Facharzt, das ist ein großer Vorteil. Die Auswertung geht ruck zuck und man hat nach 2-4 Tage das Ergebnis.

Das mit der Nahrung aufgenommene Histamin wehrt im Körper unerwünschte Stoffe ab. Normalerweise wird es durch das Enzym (auch Diaminooxidase) abgebaut. Von einer Histaminintoleranz sind übrigens viel häufiger Frauen als Männer betroffen.

Hat man allerdings eine Histaminintoleranz, wird das Histamin nicht im erforderliche Maß abgebaut.

Mögliche Histaminintoleranz Symptome sind:

  • Blähungen (Flatulenz), Durchfall, Verstopfung, Übelkeit/Erbrechen, Bauchschmerzen, Magenstechen, Sodbrennen
  • Bluthochdruck (Hypertonie), Herzrasen (Tachykardie), Herzrhythmusstörungen, niederer Blutdruck (Hypotonie)
  • Erschöpfungszustände, Seekrankheit, Müdigkeit, Schlafstörungen
  • Hautrötung, Nesselsucht, Ekzeme, Juckreiz
  • Kopfschmerzen, Hitzegefühl, Migräne, Schwindel
  • Menstruationsbeschwerden (Dysmenorrhoe), Blasenentzündung, Harnröhrenentzündung und Schleimhautreizungen der weiblichen Geschlechtsteile
  • verengte oder rinnende Nase, Atembeschwerden, Asthma bronchiale, Halsschmerzen
  • Verwirrtheit, Nervosität, depressive Verstimmungen (Quelle: wikipedia.org)
  • Wassereinlagerungen (Ödeme), Knochenmarködeme (KMÖ), Gelenkschmerzen

(Quelle: wikipedia.org)

Bei einer Histaminintoleranz wird das durch Nahrung aufgenommene oder im Körper gebildete Histamin nicht ausreichend abgebaut. Normalerweise wird im Körper der Botenstoff Histamin von dem Enzym Diaminooxidase (DAO) abgebaut.

Was kostet der Histamin-Intoleranz Selbsttest

Derzeit erhält man bei Amazon das Testset für den Selbsttest auf Histamin-Intoleranz für 39 Eur incl. Versandkosten (Preis am 24.02.2016).

Erfahrungen mit dem Histaminintoleranz Selbsttest

Histaminintoleranz Test
Histaminintoleranz Test Ratgeber

Die Blutentnahme mit der beigefügten Lanzette ist wirklich recht einfach, erfolgt per Knopfdruck und ist auch für Unerfahrene schnell gemacht. Trauen Sie sich nicht selbst, können Sie sich auch von jemandem helfen lassen. Für den Versand der Blutprobe ist alles enthalten, so dass hier keine weiteren Kosten entstehen.

Auf der Webseite von cerascreen muss man vorab einige Fragen beantworten, was aber recht schnell erledigt ist.

Bei Fragen steht eine kostenlose Service Hotline zur Verfügung.

Nach wenigen Tagen hält man das Ergebnis und einen mehrseitigen Befundbericht und Handlungsanweisungen in den Händen. Eine wirklich individuelle Auswertung findet aber nicht statt.

Man  hat ja im Vorfeld doch einige Fragen zu Symptome und Beschwerden beantwortet. Leider wird dann aber auf diese gemachten Angaben, im Prüfbericht nicht eingegangen. Ob es jetzt wirklich einen Zusammenhang zwischen den Symptomem und dem Testergebnis gibt, weiß man also immer noch nicht genau. Im Zweifelsfall steht dann also doch ein Arztbesuch an, um die Details zu klären.

Hersteller:

cerascreen GmbH
Güterbahnhofstraße 16
19059 Schwerin

Histaminintoleranz  Test online kaufen/bestellen

Den Test kann man entweder direkt bei cerascreen im Onlineshop kaufen oder auch bei amazon.

Bestseller Nr. 1
Histamin-Intoleranz Test Kit von CERASCREEN – Histamin-Unverträglichkeit einfach von Zuhause per Selbsttest bestimmen I Zertifiziertes Labor I Detaillierter Ergebnisbericht
  • SCHON GEWUSST? – Eine Histamin-Intoleranz ist häufig Auslöser von allergieähnlichen Symptomen, Kopfschmerzen oder sogar Migräne-Anfällen.
  • WAS WIRD GETESTET? – Bei einer Histamin-Intoleranz ist der Abbau von Histamin durch ein Enzym (Diaminoxidase) beeinträchtigt. Im Rahmen dieses Selbsttests wird die Diaminoxidase, kurz DAO oder DAO-Wert, bestimmt.
  • EINFACH & SCHNELL – Für die Probe benötigen Sie lediglich einen kleinen Piekser in die Fingerspitze. Ein Kostenloser Rückumschlag zum Labor ist im Testkit enthalten. Das Messergebnis inkl. Ergebnisbericht kommt in wenigen Tagen per Email.
  • JETZT HISTAMINUNVERTRÄGLICHKEITS-TEST BESTELLEN & LEBENSQUALITÄT STEIGERN – Der Selbsttest umfasst einen Bericht mit Messergebnis, Hintergrundinformationen zu Histamin, Histaminintoleranz, Histamin-Allergie & Diaminooxidase (DAO/ DAO-Wert) sowie individuellen Handlungsempfehlungen.
  • QUALIFIZIERTE BERATUNG – Unser Team freut sich, Sie bei allen Fragen rund um den Test und auch in Zukunft zu unterstützen. Mit langjähriger Erfahrung am Markt, umfassendem Wissenspool & über 100.000 verkauften Selbsttests.

Über Robert Milan

Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Als langjähriger Medizinautor entsprechen seine Inhalte dem aktuellen medizinischen Wissensstand und begründen sich ebenfalls auf ärztliche Fachliteratur und der aktuellen medizinischen Leitlinie.

2 Kommentare

  1. Phillipe Niack

    Ich habe nach dem histaminintoleranz test online gesucht, bin auf diese Seite gekommen, und danach auch diesen Test bestellt. Vom Test bin ich begeistert! Es ist leicht zu handhaben, sehr verständlich erklärt und es ist in der Box alles enthalten, was man benötigt (es ist sogar ein Pflaster mit enhalten!)
    Dasselbe bezieht sich auch auf die Asuwertung, verständlich und sehr hilfreich.

  2. Veronika

    Zuerst wusste ich gar nichts mit diesem Begriff anzufangen, bis ich mal über den Histamintoleranz Test Apotheke aufgeklärt. Den Test habe ich mir dann gleichmal zu Gemüte geführt. Von der Anleitung war ich doch etwas verwirrt, aber mit ein mal konzentrietem Lesen klappt das dann auch mal. Sehr überrascht hat mich die Nadel, den Pieks bemerkte man kaum und am nächsten Tag konnte ich auch keine Probleme mit der Stelle empfinden.
    Auch die Auswertung lief sauber von statten!
    Der Preis scheint zwar hoch zu sein, aber dafür bekommt man auch etwas ordentliches, gut verständliches geliefert.